Stellenanzeige

Stellen Sie sich vor, Sie treffen sich einmal im Monat mir drei, vier freundlichen Menschen für drei Stunden und besprechen gemeinsame Themen. Was man so in der Freizeit macht und was andere vielleicht in ihrer Freizeit machen wollen. Gemeinsam überlegen Sie, was macht den Menschen Spaß. Was könnte Elbmarschern gefallen, wofür wären sie bereit, Geld auszugeben, welche Aktionen würden sie mitmachen. Bauen Sie Luftschlösser, lassen Sie Ihrer Phantasie freien Lauf. Sie können auch skeptisch sein, die Ideen der anderen kritisieren, um gemeinsam die bessere Idee zu entwickeln.

Ein Großteil der Vorstandsarbeit bei WuM e.V. ist mit den Zeilen oben schon beschrieben. Mehr braucht es selten. Lust, etwas bewegen zu wollen. Menschen bewegen zu wollen. Das braucht es.

Manchmal - so wie in den letzten Tagen - muss man einfach auch Briefe falten, einkuvertieren und die leider nicht selbstklebenden Umschläge zukleben. Aber auch das gehört zur Arbeit im Vorstand eines Fördervereins. Und gerade diese Briefe sind die schönsten Dinge, die zu tun sind, weil es die Danksagungen an die vielen großartigen Spenderinnen und Spender sind.

Darum machen Sie mit im Vorstand von WuM! Besonders brauchen wir eine kreative Schreibe. Oder ein Organisationstalent Excel. Oder kräftige Tatkraft bei den Konzerten, Schrottaktionen und dem Lebendigen Adventskalender.

Mailen Sie, rufen Sie an, klingeln Sie, machen Sie sonstwie auf sich aufmerksam. Aber machen Sie mit! Spaß am Tun wird auch Ihr Lohn sein.

Wir freuen uns auf Sie.

Gerhard Koepsel für den Vorstand von WuM